Skip to content

Gedankengänge eines Professors

Ich frage mich wirklich, was im Kopf eines Professors passiert…\n\nMeine Frage war:

… Ich hab dieses Semester Wasserbau mitgeschrieben und hätte gerne meine Note erfahren, wenn das möglich ist. …
\n\nDie Antwort lautete:
… nach meiner Erstkorrektur stellt sich Ihr Ergebnis als relativ gut dar. Sie haben danach sicher bestanden. …
\n\nWas bedeutet das jetzt? Was ist relativ gut? Wenn man von nix ne Ahnung hat, kann auch eine 4 relativ gut sein. Wenn man andererseits viel gemacht hat für ne Prüfung is vielleicht auch ne 2 relativ schlecht :-/\n\nNaja, muss ich halt doch die offizielle Notenbekanntgabe abwarten, wenn der Prof sich so unklar ausdrücken muss :cry:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck