Skip to content

dummes D-Link

Bin seit gestern wieder mal bei meiner Freundin, die is jetz aber gerade in der Küche und macht Salat wink

Aber ich war natürlich auch fleisig und hab ihren und den PC ihres Papas wieder Internet-fähig gemacht. So ne D-Link-Netzwerkkarte kann ganz schön nerven…von den Freenet-DSL-Zugangsdaten ganz zu schweigen. sad

Wer kommt bitteschön auf die Idee, bei der Anmeldung einen Brief zu schicken auf dem 3 Passwörter und 2 Benutzernamen sind, die man dann auf eine total verrückte Weise zusammenstellen muss, um dann endlich die Zugangsdaten für DSL zu haben? :-\

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck