Skip to content

Warum heißt der Beschleunigungsstreifen Beschleunigungsstreifen?

Auf meinen Weg von daheim nach Regensburg musste ich heute feststellen, dass vielen Leuten anscheinend die Bedeutung eines Beschleunigungsstreifens auf der Autobahnauffahrt nicht ganz klar ist. \n\nDer größte Teil der Fahrer(innen) kam nämlich aus unerfindlichen Gründen durch die Auffahrtskurve (in welcher man normalerweise so um die 50-60 km/h hat) und wechselte mehr oder weniger (manche beschleunigten zumindest noch auf ca. 80) sofort auf die rechte Autobahnspur. Sehr zur Freude der Auto- und LKW-Fahrer, welche von hinten mit 90-130 km/h angefahren kamen sad

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck