Skip to content

Weihnachtszeit, Bildungszeit

Glühwein hab ich zwar letztens schon auf unserer Stockwerksfeier getrunken, aber was solls…heute is der Regensburger Christkindl-Markt an der Reihe :banane:\n\nMorgen früh geht es dann bis Freitag in den wilden Osten nach Sachsen, genauer gesagt nach J�snitz, einem Ortsteil von Plauen. Da haben wir von der FH aus einen Kurs für “Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf der Baustelle”. Der Tiefbau-Gesellschaft sei Dank, die zahlen uns nämlich den Bustransfer, die Unterkunft und das Essen :ja:

Winter Games

Wer über 23jährige kennt sie nicht, die guten alte Winterolympiade :ja: Ich kannte sie nur vom 386er PC, aber es soll wohl auch Leute geben, die es auf Atari oder Amiga gespielt haben :-D\n\nAber was macht man, wenn man älter wird? Man geht wirklich Ski fahren, anstatt mit den flinken Fingern kleine Pixelmännchen einen Abhang hinunter in eine Schlucht stürzen zu lassen wink …und man fährt auch nicht mehr mit Autoreifen einen glatten Hügel hinunter. Nein! Man fährt einfach mit dem Auto ein bisschen durch die Gegend. Denn heute war der erste richtige Wintereinbruch hier in Regensburg und endlich konnte ich wieder im die Kurven rutschen und die ganzen Heckschleudern auf der Autobahn rechts liegen lassen :banane:\n\nIrgendwie liebe ich den Winter, wenn das Auto so um die Kurven driftet smile

Donnerwetter!

Inzwischen hat alles etwas aufgeklart, aber heute Morgen ging es mir irgendwie schlecht :-/\n\nGrund? Ja…der Alkohol. Ich werd halt doch langsam alt wink
Grund für den Alkohol? Unsere Stockwerksfeier zusammen mit der über uns liegenden Etage. Da beide Stockwerke zu wenig Leute haben um eine eigene Party kostengünstig zu veranstalten, haben wir uns mit denen zusammengetan.\n\nIch war mal wieder für das verteilen der Pizzasemmeln zuständig, welche ich mit Tom vorbereitet hatte. Die einhellige Meinung dazu: Lecker :ja:\n\nNaja, wenn ich heim komm, is dann erstmal noch aufräumen angesagt und danach vielleicht an die Wohnheim-Bar…mal sehen.\n\nBilder schau ich mal, ob sich welche auftreiben lassen. Tom hat ja ein paar gemacht.\n\n\n\nAch ja: Tom is mein Zimmernachbar :pfeif:

tweetbackcheck