Skip to content

lokalisten.de - Der letzte Akt.

08.01.2008

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich auf meine 7 Mails an die Adresse …@lokalisten.de keine
Antwort erhalte, schreibe ich jetzt an die Technik-Adresse ihrer Firma.

Wie es der Betreff schon sagt, kündige ich meinen Account (wie in den
AGB Punkt 3 beschrieben) und bitte ich Sie darum, alle meine Nutzerdaten
aus ihrer Datenbank zu löschen, da ich Ihre Seite nicht mehr nutze. Mein
Benutzername lautet “…”.

Mit freundlichen Grüßen,

14.01.2008

Hallo,
wenn du an deleteuser schreibst, bekommst du eine automatisierte Email zurück.
In dieser ist ein Link, welchen du anklicken musst. Du musst dich dann nochmal
einloggen und die Löschung bestätigen. Hälst du dich an diese Anleitung, so
wird der Account automatisiert nach 2 Tagen gelöscht.
Viele Grüße,
dein lokalisten-team

Alternativ kannst du einfach auf folgenden Link gehen und die Löschung
bestätigen: (Link entfernt)

Kleiner Tipp: Der Link ist für alle Benutzer gleich, man kommt damit nur auf ein Formular, wo man nochmal sein Passwort eingeben muss. Ich verstehe nicht, warum der Laden das nicht auf der Oberfläche oder in den FAQs nennt. Man will es dem Nutzer wohl absichtlich schwer machen :evil:

17.01.2008

dein account inkl. aller daten wurde gelöscht, deine email-adresse wurde gesperrt.

lebe lang und in frieden,

servus, das l-team

Insgesamt hat meine Abmeldung von den Lokalisten wohl gute 2 Monate gedauert :roll:

kaioo.com - Die bessere Community?

Nachdem ich mich bei diversen Portalen abgemeldet habe bzw. es versuchte (die Ignoranten von lokalisten.de haben sich immer noch nicht gemeldet), hat mich Helmut auf ein neues Portal mit anderem Ansatz aufmerksam gemacht.

Die Grundlage ist erst einmal, dass die Betreiber das Geschäft als gemeinnützigen Verein laufen lassen und alle Gewinne (so es sie denn irgendwann einmal gibt) an einen guten Zweck spenden, der von den Nutzern ausgesucht wird.

Inwiefern das Prinzip Erfolg haben wird, zeigt sicherlich die Zukunft. Im Moment wird noch fleißig an der Software programmiert um sie benutzerfreundlicher zu gestalten und nach und nach neue Funktionen einzubauen.

Alles weitere kann man sich bei kaioo.com und in einem Video auf YouTube ansehen.

<del>Lokalisten</del> Ignoranten

Nachdem ich mich schon bei studivz.net und xing.com abgemeldet hatte, wollte ich auch lokalisten.de aus meiner Community-Liste werfen. An sich ja ganz toll und einfach, gibt es doch sogar einen Hilfe-Eintrag dazu…

bitte schreibe uns eine email an …@lokalisten.de mit angabe deines spitznamens und des löschgrundes. du erhältst dann eine email mit einem link, über den du dann deinen löschwunsch nocheinmal bestätigen musst. danach wird dein account innerhalb der nächsten zwei tage automatisch gelöscht.

Aber…jetzt habe ich schon ca. 7 Mails in den letzten 2 Wochen an den Laden geschickt und nicht eine einzige Mail mit dem ominösen Löschlink bekommen. Von irgend einer Antwort ganz zu schweigen :evil:

tweetbackcheck